Suzuki Motorsport Cup
ArchivSuzuki  Motorsport CupWorld Superbike GSX 1000
News
50
ORM

Ein gutes Ergebnis ist bei der Rallye Weiz wieder sehr gefragt:

Christoph Zellhofer/Thomas Schöpf wollen in 2WD-Klasse aufs Podium fahren. Derzeit gilt es in der Meisterschaft zwei Vize-Titel mit vielen Punkten zu fixieren.

separator
News
50
ORM

Christoph Zellhofer als Punktesammler bei Schneebergland Rallye:

Mit Co. Thomas Schöpf wird er in der Gesamtwertung Achter, Zweiter in der ORM 2WD Klasse, Zweiter bei den Junioren und Erster im Rallyecup 2000.

separator
News
50
ORM

Christoph Zellhofer rockt den groben Schotter im Schneebergland:

Der Rookie will diesmal mit einer gediegenen Leistung viele Punkte einfahren. Suzuki Swift S1600 ist für schwierige Bedingungen geradezu prädestiniert.

separator
News
50
ORM

Alter schützt vor Siegen nicht:

Max Zellhofer (53) gewinnt im Lavanttal auf Suzuki S1600 die 2WD-Wertung klar. ZM-Racing hat dem Chef u. Beifahrer Gerald Winter ein perfektes Auto gebaut.

separator
News
50
ORM

Mit einem blauen Auge davon gekommen:

Christoph Zellhofer trotz Grippe bei Lavanttal Rallye nur zum Teil erfolgreich. Der Rookie behält Führung im Rallye Cup 2000, verliert aber in 2WD-Wertung.

separator
News
50
ORM

Max Zellhofer greift im Lavanttal wieder selbst ins Lenkrad:

Er wird für ZM-Racing einen weiteren Suzuki Swift S1600 zum Einsatz bringen- Als Beifahrer kommt der Kärntner Gerald Winter zum Einsatz, das Generationen Duell heißt in der 2WD Klasse Max Zellhofer gegen Willi Stengg.

separator
News
50
ORM

Team-Vorschau: Schwere Aufgabe für Christoph Zellhofer im Lavanttal!

Der Rookie wird als Spitzenreiter in der 2WD-Meisterschaft und im AMF Rallye Cup 2000 gejagt, bei den Junioren ist er bemüht seinen Podiumsplatz zu halten.

separator
News
50
ORM

Vorzeitiges Aus für Christoph Zellhofer bei Rebenland Rallye 2018:

Suzuki Swift S1600 rutschte auf SP 11 in Glanz von der Strecke und konnte, obwohl völlig unbeschädigt, aus eigener Kraft nicht mehr zurück.

separator
News
50
ORM

Christoph Zellhofer wird bei Rebenland Rallye der Gejagte sein!

Rookie wird in Freistadt seine erste Schneerallye mit dem Suzuki bestreiten. ZM-Racing wird Wagen einsetzen, Co-Pilot ist der Deutsche Thomas Schöpf.

separator
News
50
ORM

Tolle Erfolge von Christoph Zellhofer bei Jännerrallye in Freistadt:

Mit Co-Pilot Thomas Schöpf wird der Rookie auf dem Suzuki 1600 Gesamt-13. Er gewinnt auch die 2WD- und Junioren-Wertung sowie den Rallye Cup Div.2.

separator
News
50
ORM

Schwerer Saisonbeginn für Christoph Zellhofer mit der Jännerrallye:

Rookie wird in Freistadt seine erste Schneerallye mit dem Suzuki bestreiten. ZM-Racing wird Wagen einsetzen, Co-Pilot ist der Deutsche Thomas Schöpf.

separator
News
50
ORM

Stabile Formkurve und instabile Technik bei Rallye Waldviertel:

Christoph Zellhofer/Thomas Schöpf kämpften mit Kupplung des Suzuki S1600. Fahrerisch war man bei ZM-Racing mit der Leistung des Rookies zufrieden.

separator
News
50
ROAC

Max Zellhofer gewinnt Rallye 2WD-Klasse in Greinbach:

Der Niederösterreicher dominiert mit seinem Suzuki Swift 1600 die Konkurrenz. Er erzielt jeweils in sechs Läufen einschließlich dem Finale überlegene Bestzeit.

separator
News
50
ORM

Optimistischer Saisonabschluss im Waldviertel heißt das Ziel:

Christoph Zellhofer will auch in Horn seine Leistungssteigerung bestätigen. Derzeit arbeitet ZM-Racing um den Suzuki S1600 noch stabiler zu machen.

separator
News
50
ORM

Christoph Zellhofer nach guter Vorstellung in Liezen vorzeitig out:

Rookie touchiert auf SP 7 in Weißenbach Reifenstapel u. verliert ein Rad zum Zeitpunkt des Ausfalls war er in der 2WD-Wertung Siebenter, bei Junioren auf Rang Vier/ Zusammenarbeit mit neuem Beifahrer Thomas Schöpf hat geklappt.

separator
News
50
ORM

Christoph Zellhofer wird in Liezen mit neuem Beifahrer starten:

Vordergründig ist es dabei mit dem Suzuki S1600 möglichst fehlerfrei zu fahren. Liezen liegt dem Rookie, 2015 und 2016 bestach er mit einer Superperformance.

separator
News
50
RALLYECROSS

Starke Premiere von Christoph Zellhofer beim Rallycross in Melk:

Der Youngster gewinnt auf dem Wachauring das Rennen Super 1600. Von ZM-Racing wurde ein Suzuki S 1600 in Rekordzeit auf die Beine gestellt.

separator
News
50
ORM

Ansprechende Leistung bei einer schwierigen Rallye in Weiz:

Christoph Zellhofer wird Dritter in der Austrian Rallye Challenge u. belegt in der Junioren Staatsmeisterschaft trotz eines Getriebeproblems den 4. Rang

separator
News
50
ORM

Für Christoph Zellhofer zählt bei Rallye Weiz nur die Zielankunft:

Nach Ausfall im Vorjahr will Rookie heuer Punkte bei den Junioren einfahren. Diesmal wird die Schweizerin Katja Totschnig für die richtige Ansage sorgen.

separator
News
50
ORM

Es hat nicht sein wollen für Christoph Zellhofer:

Eine gebrochene Halbachse bedeutete das vorzeitige Aus im Schneebergland. Härteste Rallye der Saison warf auch den sonst so robusten Suzuki S1600 ab.

separator
News
50
ORM

Christoph Zellhofer hofft auf weiteren Aufwärtstrend:

Die Schneebergland Rallye ist die nächste Bühne für den Niederösterreicher. Diesmal wird Andre Kachel im Suzuki Swift S1600 für die Ansage sorgen.

separator
News
50
ARC

Starke Vorstellung von Christoph Zellhofer in Langenlois:

Rookie holt beim Waldviertel Rallyesprint einen Junioren und einen Klassensieg, außerdem wird er mit Christina Ettel zweitbester Pilot in der 2WD-Wertung, Achter Gesamt und in der Austria Rallye Challenge Wertung Dritter.

separator
News
50
ARC

Waldviertel Rallyesprint als Test für die Schneebergland Rallye:

Christoph Zellhofer/ Andre Kachel sind mit dem Suzuki Swift S 1600 dabei. Vordergründig will ZM-Racing die Fahrbedingungen auf Schotter erproben.

separator
News
50
ORM

In Pinggau gab es für Christoph Zellhofer eine Leistungssteigerung:

Trotzdem hat der Rookie durch Defekt wieder mehr als 2 Minuten verloren. In der Juniorenwertung holt er mit Platz 5 immerhin 10 Meisterschaftspunkte. Die Bilanz von Christoph Zellhofer und Co. Andre Kachel bei der zur heimischen Rallyemeisterschaft zählenden Wechselland Rallye , ist ein klein wenig besser ausgefallen.

separator
News
50
ORM

Diesmal sollte es im Wechselland für Christoph Zellhofer klappen:

Man hat sich bei ZM-Racing intensiv mit der Technik des Swift 1600 beschäftigt. Ziel für den Rookie ist es in der ÖM-Juniorenwertung auf das Podium zu fahren.

separator
News
50
ORM

Viele Ups and Downs für Christoph Zellhofer im Lavanttal:

Der 21-jährige Rookie kämpfte in Wolfsberg wieder mit der Technik des Autos. Beste Platzierung für ihn war ein vierter Platz in der ÖM-Juniorenwertung.

separator
News
50
ORM

Neuer Motor bringt neue Zuversicht:

Das Duo Christoph Zellhofer/Andre Kachel kommt mit einem komplett neu überarbeiteten Suzuki Swift S1600 zur Lavanttal-Rallye und hofft daher auf eine Leistungssteigerung / Ziel sind Punkte in der Junioren-Staatsmeisterschaft.

separator
News
50
ORM

Rebenland Rallye brachte Christoph Zellhofer kein Glück:

Rookie blieb in Leutschach auf der vorletzten Prüfung mit Motorschaden liegen. Schon die ganze Rallye über klagte man über enormen Leistungsverlust.

separator
News
50
ORM

Feuerfrei für Christoph Zellhofer bei Rebenland Rallye in Leutschach:

Für den 20-jährigen Niederösterreicher Christoph Zellhofer und seinen deutschen Beifahrer Andre Kachel beginnt am kommenden Wochenende mit der Rebenland Rallye mit Start und Ziel im südsteirischen Leutschach, der Auftakt zur heimischen Rallyemeisterschaft.

separator
News
50
ARC

Intensiver Test für Christoph Zellhofer bei Schneerosen Rallye:

Er wird in der Gesamtwertung 17.ter und in der Klassenwertung Dritter. Neu aufgebauter Suzuki Swift S1600 hat Feuertaufe mit Bravour bestanden.

separator
News
50
ARC

Christoph Zellhofer benützt Schneerosen Rallye als ÖM-Vorbereitung:

Ex-Weltmeister Andre Kachel sorgt wieder für die richtige Ansage im Cockpit. ZM Racing bringt einen völlig neu aufgebauten Suzuki Swift S1600 zum Einsatz. Die heurige Rallyesaison in Österreich wird mit der zur Austrian Rallye Challenge zählenden Schneerosen Rallye am 4. März im Raum Raabs an der Thaya gestartet.

separator
Weitere Newsmeldungen finden Sie im Archiv!